Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Increase Font Size Option 6 Reset Font Size Option 6 Decrease Font Size Option 6

Aktuelles aus der Indiacaabteilung

Training am 19.12.2017 Indiaca fällt aus!

Hallo am Dienstag, 19.12.2017 haben wir die Indiaca Gruppe Weihnachtsfeier und leider fällt an diesem Tag das Training aus! Am Donnerstag, 20.12.2017 ist das letzte Training in diesem Jahr! Viele Grüße, Claudia Bauer

 

Indiaca - Deutsche Senioren Meisterschaft vom 13./14.05.2017 in Edenkoben

Autorin: Christiane Fechner

Mit 11 Männern und Frauen - wie es sich für einen Mainzer Verein gehört - traten wir in diesem Jahr mit 4 Mannschaften (M 45, D 45, Mixed 45, Mixed 55) bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Edenkoben an. Insgesamt waren 62 Mannschaften gemeldet  von Norden bis Pfaffenhofen, von Edenkoben bis Celle und, nicht zu vergessen, aus unserem schönen Rheinhessen neben uns auch noch Mannschaften aus Ober-Olm, Nieder-Olm und Hackenheim. Da wissen wir ja, wo das liegt. Bei ganz vielen Vereinen könnte man da nicht so einfach sagen ... Leiselheim, Seelbach, Rußheim ... die muss man erst einmal suchen ... die größen Vereine traten sogar mit 6 Mannschaften (Malterdingen) an.

Da viele von uns schon mehrfach dabei waren, gab es ein großen Hallo beim Wiedersehen. Manche wurden vermisst, für manche wurde gespielt (Bietigheim hatte als Schlachtruf "für Günni" - der wohl frisch operiert nicht kommen konnte ...), einige kamen nur mit, um die eigenen Mannschaften zu unterstützen und die Atmosphäre zu genießen (und um den Sitz der neuen Hüftprothese nicht zu sehr zu strapazieren ...).

Seniorenmeisterschaften Edenkoben 2017

Dass wir bei den Senioren mitmachten, heißt aber nicht, dass wir nicht kämpfen. Samstag schlugen sich jeweils die Frauen 45 und die Männer 45 sehr tapfer und mit vollem Einsatz, allerdings platztechnisch nicht so sehr berühmt mit Platz 6 von 8 (die Damen) und Platz 11 (von 11) (der perfekte Rang für einen Mainzer!)

Sonntag ging es noch härter zur Sache - die 55er mussten 12 Sätze spielen (ohne eine einzige Auswechselmöglichkeit), die 45er 11 Sätze und waren froh, dass wenigstens eine Ersatzspielerin dabei war, Rainer, dem die Knochen vorher eher weniger weh taten, war froh, dass er seine strapazierten Muskeln nicht noch weiter strapazieren musste. sonst ging aber alles ohne große Blessurenab. Immerhin erkämpften die 45er Platz 8 (von 12) und die 55er Platz 6 (von 7).

Verwöhnt wurden wir die ganze Zeit von den Edenkobenern. Fantastische Kuchen, unermüdliche Grillmeister, Begrüßung durch die Weinprinzessin, als Service für die Senioren: eine Lesebrille am Spielplan, am Abend eine tolle Party (das Essen von den Tagegrillern war allerdings besser- und zur Verwunderung aller gab es in dieser Weingegend nur Weinschorle und keine weitere Wein- oder Sektauswahl ...) und mit DJ, der uns alle rockte (und der dafür sorgte, dass die armen Edenkobener Hilfen bis um 1.30 Uhr noch aufräumten ...) Ja, dafür sind die Indiacasenioren nämlich auch bekannt - die Partys sind immer superklasse und viele tanzen auch gerne und unermüdlich.Auch unsere Unterkunft in Kirrweiler war prima, ganz nett wurden wir von der Oma gegrüßt und von der Wirtin dann zum Frühstück mit frischen Brötchen und anderen Schmankerln gedopt.

Wir hatten ein wunderbares und harmonisches Wochenende, haben toll gespielt, uns verausgabt und nicht darüber geärgert, dass wir wieder gegen Ober-Olm und Nieder-Olm verlieren mussten ... und außerdem: wenn die Ampel grün ist, kann man das Stoppschild ignorieren ....(das ist ein Insider)

Indiaca macht Superspaß, die Leute sind einfach nett und entspannt und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Feddersche fliesch!

Hier noch die Zahlen zur Meisterschaft:

Frauen 45+

GW Hausdülen - TGM  1:1 25:23 - 24:26

TSV Enzweihingen - TGM 2:0 25:16 - 25:20

Tus Seelbach - TGM 2:0 25:21 - 25:20

TV Ober-Olm - TGM (pl5+6) 1:0 25:116:1 174:137

Tabelle:

1 - Pfaffenhoffen

2 - TVV Enzweihingen

3 - TUS Seelbach

4 - TSG Heidesheim

5 - TV Ober-Olm

6 - TGM

7 - TV Edenkoben

8 - GW Hausdülmen

Christiane, Claudi, Claudia, Ela, Steffi


Männer 45+

TV Leiselheim - TGM  1:1 25:15 - 24 : 26

TSV Enzweihingen - TGM 2:0 25:14 - 25:20

CVJM Rußheim - TGM 2:0 25:15 - 25:17

Indiaca Malterdingen - TGM 2:0 25:13 - 25:13

TV Ober-Ramstadt - TGM 2:0 25:21 - 25:12

9:1 249:166

1 - SV Heldenfingen

2 - Indiaca Malterdingen

3 - TV Edenkoben

4 - CVJM Rußheim

5 - TSV Enzweihingen

6 - TG Eggenstein

7 - TV Ober-Ramstadt

8 - TUS Hackenheim

9 - TV Leiselheim

10 - TV Norden

11 - TGM

HB, Jochen, Rainer, Rolf, Ulli


Mixed 45+

TGM - Tus Hackenheim 2:0 28:26 - 25:18

TGM - TV Edenkoben 0:2 17:25 - 17:25

TGM - TSV Enzweihingen 0:2 18:25 - 13:25

TGM - CVJM Rußheim 0:2 16:25 - 9:25

TGM - TV Nieder-Olm (Pl 7+8) 0:1 23:25

4:7 219:265

1 - SV Heldenfingen

2 - Indiaca Malterdingen

3 - TSV Enzweihingen

4 - CVJM Rußheim

5 - TV Eggenstein

6 - TV Edenkoben

7 - TV Nieder-Olm

8 - TGM

9 - TV Norden

10 - TUS Seelbach

11 - TUS Hackenheim

12 - MTV Eintracht Celle

Claudi, Ela, Steffi, HB, Jochen, Rainer


Mixed 55+

TGM - TV Ober-Olm 0:2 15:25 - 11:25

TGM - DJK Sparta Noris Nürnberg 0:2 16:25- 10:25

TGM - TSV Bietigheim 1:1 25:17 - 23:25

TGM - TUS Seelbach 0:2 18:25 - 15:25

TGM - TV Edenkoben 2:0 26:24 - 25:23

TGM- MTV Eintracht Celle 0:2 16:25 - 13:25

3:9 212:289

1 -MTV Eintracht Celle

2- DJK S.N.Nürnberg

3- TV Ober-Olm

4 - TUS Seelbach

5 - TSV Bietigheim

6 - TGM

7 - TV Edenkoben

Christiane, Claudia, Helga, Rolf, Ulli

Edenkoben 17Männer 45

Mixed 45die kompl. Mannschaft - 11 !

 

Süddeutsche Meisterschaften Indiaca 2017 - Mixed 19+

Autor: Christophe Heinrich

Am Sonntag den 9. April 2017 war es endlich soweit. Wir - die TGM Gonsenheim Mixed 19+ Auswahl - bestehend aus Mareike, Marlene, Shivan, Felix und Christophe - treten an zu unserem ersten"offiziellen" DTB Tunier in dieser Konstellation. Rheinhessen-Meister waren wir mangels genügend lokaler Konkurrenz bereits schon kampflos geworden. Das sich dies nun auf den Süddeutschen Meisterschaften in Hackenheim ändern würde , war uns allen klar.

Spontan waren einige von uns am Donnerstagabend vor dem Tunier noch dem Ruf der Hackenheimer gefolgt, hatten nach einem leichten Warm-up in Gonsenheim noch eine Trainingseinheit bie der "Konkurrenz" absolviert. Das dynamische Spiel gegen schmetterwütige 19+ Mannschaften, ist auf Grund des breiten Altersspektrums im Training oft nicht  leicht nachzustellen. So konnten wir neue Kontakte und nebenher von der gemeinsamen Trainingseinheit profitieren. Vielen Dank nochmal dafür!

Doch zurück zum Tunier, nebem dem TGM und der Tus Hackenheim waren noch 5 weitere renommierte Indiaca Größen aus Süddeutschland angetreten. Gespielt wurde jeder gegen jeden, jeweils 2 Sätze. Im ersten Spiel trafen wir direkt auf den Tus Hackenheim und konnten auch gleich den ersten Satz für uns entscheiden. Überdreht vom schnellen Erfolg, ging der zweite Satz leider an die Hackenheimer, was sich für die letzendliche Platzierung als fatal herausstellte. Bei den restlichen 5 Spielen kamen wir leider nicht mehr in die rote Zone, hatten aber eine riesige Menge Spaß an dem dynamischen Spiel und können mit Sicherheit behaupten für weitere Tuniere Blut geleckt zu haben. Feddersche Fliiiiesch!

Süddeutsche Meisterschaften 2017 Mixed 19+Süddeutsche Meisterschaften 2017 Süddeutsche Meisterschaft 2017

 

Indiaca - Hasenjagd, Osterhasen Tunier Indiaca 2017

Autor: Rolf Knoll

Am 26.03.2017 waren wir geladen zur Hasenjagd im Ober-Olmer Wald ...

Wir trugen unsere Rüstungen, unsere Waffen hingen locker am Holster ...

Nein - die Hasenjagd fand in der Halle statt - und wir jagden gold-gelb verpackte Osterhasen, unsere Rüstungen bestanden aus Knieschützern, Bandagen, Tape-Verbänden, Salben gegen dies und das, Sportbrillen, Kontaktlinsen und vieles mehr und unsere Waffen erst - goldene Indiacas mit knallroten Federn, die andere teilweise besser beherrschten als wir.

Wir befanden uns mitten im Ober-Olmer Osterhasen Tunier 2017

Wir - Christina (half uns an diesem Tag aus und spielte super) Claudia, Claudi, Dagmar, Ela - Frauen 45+, dann unsere Mixed-Mannschaften (Claudi, Ela, Axel, HBB und Rainer = Gonsenheim 1)so - oder so ähnlich wird uns diese Mannschaft auch auf den DM 45+ Mitte Mai in Edenkoben vertreten und TGM 2 (Claudia, Dagmar, Heike, Mareike, Christophe und ich) - startend unter ferner liefen.

Frauen - es lief gut in der Vorrunde - trotz einiger, kleiner Unstimmigkeiten gewannen wir souverän unsere Gruppe - dann kam´s - Endspielgegner - wieder mal - Ober-Olm, ich weiß nicht wie sie ihre Gruppe gewannen - aber unser Trauma blühte - war wieder da. Ober-Olm kam, sah und siegte! Daran müssen wir noch reichlich arbeiten - "nur Zweiter"

Mixed - TGM 1 - die Stimmung war gut, das Zusammenspiel wurde mit zunehmender Spieldauer immer besser - die Vorrunde lief schon recht gut, in der Endrunde kam nochmals eine Steigerung, die mit dem 6.Platz von 16 Mannschaften quittiert wurde, das lässt hoffen für die Deutschen.

Mixed - TGM 2 - am Ende blieb nur der letzte Platz - leider. Wir waren bunt zusammen gewürfelt, stets bemüht, aber nichts wollte so recht zusammen passen, anfangs, bei etwas stärkeren Gegnern konnten wir uns noch teilweise im Spiel durchsetzen, später, in der Trostrunde gelang leider nur noch wenig, die Spannung ließ nach und wir konnten keinen Druck mehr ausüben - heißt - trainieren, trainieren, trainieren ...

altalt


 

Indiaca in Edenkoben zum 20. Mal

Am Sonntag - 12.03.2017 - noch "vor" dem Frühstück ging´s schon los. Um 09:00 Uhr war Spielbeginn in Edenkoben, die offenen Pfalzmeisterschaften 2017 standen an.

alt


Weiterlesen...

 

Rheinhessenmeisterschaften Indiaca 2017

Die diesjährigen Indiaca-Rheinhessenmeisterschaften Damen 45+, Herren 45+, Mixed 45+ & 55 fanden am 29.01.2017 in der Heinz-Kerz-Halle in Nieder-Olm statt.

Indiaca erfreut sich zunehmender Beliebtheit und das schlug sich in diesem Jahr in der Anzahl der von uns gemeldeten Mannschaften nieder: Damen 45, Herren 45, Mixed 45 und Mixed 55 traten an. Für unsere Mixed 19 Gruppe gab es leider keinen Gegner- sie hätten auch so gerne gespielt ... waren aber netterweise zum Teil zum Anfeuern angetreten!

Rheinhessen-Meisterschaft Indiaca 29.01.17

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...