Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Increase Font Size Option 6 Reset Font Size Option 6 Decrease Font Size Option 6

Aktuelles aus der Judoabteilung

Judotraining am Montag, 30.04 2018 fällt aus!

Liebe Judokas, liebe Eltern,

nach einer Umfrage hat sich ergeben, dass am Montag, 30.04.2018 (ein sog Brückentag) jeweils weniger als 7 Judokas in der Kindergruppe und in der Gruppe II anwesend sein werden. Die Judotraining fällt daher an diesem Tag aus.

 

Stellenausschreibung Übungsleiter Judo

Liebe Sportlerin, lieber Sportler,

wir suchen einen Übungsleiter für unsere TGM Judo-Abteilung ab dem 01.01.2018. Unsere TGM-Judoabteilung hat zwei Gruppen. Die erste Gruppe besteht aus Kindern bis ungefähr 12 Jahren. In der zweiten Gruppe trainieren die älteren Judokas.

alt

Die Trainingszeiten sind:
Erste Gruppe:
Montags und donnerstags zwischen 17:00 und 18:30 Uhr (20-25 TL)
Zweite Gruppe:
Montags und donnerstags zwischen 18:30 und 20:00 Uhr (15-20 TL)

Für die erste Judogruppe stehen jugendliche Hilfstrainer zur Verfügung. Die Stelle wird zunächst regelmäßig nur für einen Trainingstag benötigt. Der Tag kann mit dem Trainerteam abgesprochen werden.

Vorteilhaft wäre mindestens eine Lizenz Trainer-C. Falls keine Lizenz vorhanden ist, unterstützt dich die TGM bei langfristiger Mitwirkung im Verein beim Erwerb einer Trainer-Lizenz. In jedem Fall solltest du über 18 Jahre alt sein. Die Aufwandsentschädigung für die Trainertätigkeit richtet sich nach der vorhandenen Trainer-Lizenz.

Wenn du dich angesprochen fühlst, sende einfach dein Stellenprofil an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder ruf uns unter 06131-41106 an.

Wir freuen uns auf dich!

 

Judo-Bezirks-Einzelmeisterschaft der Altersklasse U10

Autor: Anton Flegar

Die Jungs gaben alles

Am 26.11.2017 fand in Ingelheim die Bezirks-Einzelmeisterschaft der Altersklassen U10/U12 statt. Die TGM Mainz-Gonsenheim nahm an diesem Judoturnier teil.

Weiterlesen...

 

Donnerstag 23.11.17 kein Judo-Training

Liebe Judokas,

wegen der Installation der Hallenlampe war die NTH ursprünglich bis einschließlich Donnerstag, 23.11.17 gesperrt. Zwar wird die NTH am Donnerstag wieder freigegeben, da wir aber insbesondere die Kinder nicht mehr erreichen, hat sich das Trainer-Team dazu entschlossen, den Donnerstag wie geplant als Trainingstag ausfallen zu lassen. /Af

 

Judo-Bezirksturnier in Ingelheim

Autor: Tony Flegar

Altersklassen U10/U12 am Start

Am 10.09.2017 fand in Ingelheim ein Bezirksturnier der Altersklassen U10/U12 statt. Auch die TGM Mainz-Gonsenheim tgm-gonsenheim.de/judo nahm an diesem Judoturnier teil. Leider waren lediglich drei Gonsenheimer bereit, sich mit anderen Kindern im Wettkampf zu messen.

Die Kinder in der Altersklasse U10 wurden in gewichtsnahen Gruppen mit maximal 4 Judokas eingeteilt. Dadurch mussten die meisten Kinder drei Kämpfe bestreiten.

Sinan Michl war unser leichtester Judoka. Er startete in der Gewichtsklasse bis 32 kg. Es war sein erstes Turnier in der Altersklasse U10. Dementsprechend musste sich Sinan erst an die ganze Hektik eines Judoturnieres gewöhnen. In seiner Gruppe bestritt er zwei Kämpfe, die er leider verlor. Dadurch verblieb Sinan auf einem dritten Rang.


Ebenfalls in der Alterklasse U10 startete Leon Resch. Auch er hatte in seiner Gewichtsklasse bis 36 kg nur 2 Opponenten. Leon nahm ebenfalls zum ersten mal an einem Judoturnier teil und war ziemlich aufgeregt. Trotz guter Gegenwehr musste er leider zwei Niederlagen einstecken, wodurch er ebenfalls auf dem dritten Platz verblieb. Es muss aber auch erwähnt werden, dass Leon zwei höher graduierte und damit erfahrene Gegner hatte.

Mathis Seckler startete in der Altersklasse U12 und suchte sein Glück in der Gewichtsklasse bis 34 kg. Mangels Teilnehmer hatte Mathis lediglich einen Gegner im Kampf um den ersten Platz. Er gestaltete diese Auseinandersetzung offensiv und konnte seinen Kontrahenten in Bedrängnis setzen. Während eines Angriffs von Mathis verletzte sich sein Gegner derart an der Lippe, dass dieser den Kampf aufgeben musste. Dadurch wurde Mathis zum Sieger seiner Gewichtsklasse erklärt.

 

Judo Trainerfortbildung Tony Flegar am 10./11.12.2016 in Köln, Thema: Bodenmethodik

Autor: Tony Flegar

Spezielle Bodentechniken

Ralf Lippmann, der Referent des DJB für das Lehrwesen und Frank Wieneke, Olympiasieger in Los Angeles, waren an den beiden Tagen die Referenten.

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...