Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Increase Font Size Option 6 Reset Font Size Option 6 Decrease Font Size Option 6

TGM Corona-Sportplan / Corona-Voraussetzungen zur Teilnahme am TGM Sport und TGM Veranstaltungen

  • TGM-Corona-Sportplan (bitte zum Öffnen anklicken!)

    Sukzessive
    versuchen wir, unser komplettes Sportangebot im Indoor-Bereich wieder anzubieten und unseren Sportplan zu "vervollständigen"! Nachdem wir die Vorbereitungen zur Öffnung unseres Indoor-Sportbetriebes abgeschlossen haben, sind wir seit Di., 02.06.2020 mit unserem Sportangebot in unseren vereinseigenen Hallen gestartet.

    Voraussetzung zur Teilnahme an o.g. TGM Corona-Sportangebot und an TGM Veranstaltungen ist die Kenntnisnahme und Beachtung/Einhaltung der folgenden Punkte:
    1. Die Corona Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in ihrer jeweils gültigen Fassung inkl.

      • Corona Warn- und Aktionsplan RLP - Aktuelle Situation in Mainz: Stufe ROT - daraus folgende Auswirkungen auf unsere TGM

        Mit dem Erreichen der Gefahrenstufe Rot wurden für das Stadtgebiet Mainz u.a. folgende Maßnahmen für den Sport- und Veranstaltungsbereich beschlossen, welche unsere TGM aktiv betreffen:

        • Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (ohne fest zugeordnete Sitzplätze mit Kontaktnachverfolgung) sind anstatt wie bisher mit 75 Personen nur noch mit bis zu 50 gleichzeitig anwesenden Personen zulässig.
        • Privatveranstaltungen, zum Beispiel Hochzeiten oder Geburtstage, sind statt wie bisher mit 25 Personen nur noch mit bis zu 20 gleichzeitig anwesenden Personen auch in angemieteten/zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten oder Flächen zulässig.
        • Der Aufenthalt im öffentlichen Raum darf nur mit maximal 5 Personen oder zwei Hausständen erfolgen.
        • Sport im Freien ist mit maximal 20 Personen in festen Kleingruppen erlaubt. Kontaktsport sowie Wettkampfsimulationen sind nicht zulässig - Zuschauer ebenfalls nicht (Ausnahme Profisport). Duschen und nicht räumlich getrennte Umkleiden dürfen nur von einer Person zeitgleich genutzt werden.
        • Sportliche Betätigungen im Innenbereich sind nur noch mit max. 5 Personen in festen Kleingruppen erlaubt, kein Kontaktsport, keine Wettkampfsimulation, keine Zuschauer (Ausnahme Profisport). Duschen und nicht räumlich getrennte Umkleiden dürfen nur von einer Person zeitgleich genutzt werden.
        • Tanzsport: Gruppenkurse maximal mit 6 Personen, getrennte Duschen und Umkleiden.
        • Auch in der öffentlichen Erwachsenenbildung, beruflichen Bildung oder Weiterbildung und in privaten Bildungseinrichtungen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung auch im Unterricht zu tragen. 


      Ergänzende Informationen:


    2. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich den Corona-Hygieneplan für TGMler einzuhalten. Darüber hinaus sind die von TGM Abteilungen erstellten Hygienepläne ebenfalls einzuhalten.
      Hier zählt u.a. die Pflicht zur Händedesinfektion beim Betreten unserer TGM Räumlichkeiten > TGM-Foyer − Bitte Hände desinfizieren!
      Aber auch die Maskenpflicht vor dem Betreten der Räumlichkeiten und beim Bewegen innerhalb der TGM (Ausnahme: Sportbetrieb). Generell gilt die Abstandsregel von 1,5m!

    3. Abteilungsspezifische TGM Hygienekonzepte & Organisationspläne u.a. für Punktespiele/Wettkämpfe:


    4. Die Leitplanken des DOSB und die Zusatz-Leitplanken des DOSB (Halle).

    5. Die jeweiligen Sportartspezifischen Übergangsregeln der jeweiligen Sportfachverbände. Hier genannte jeweilige Empfehlungen sind umzusetzen.

    6. Vom TGM Sport ausgeschlossen sind Personen die Corona spezifische Krankheitssymptome aufweisen und Personen, nach Kontakt mit infizierten Personen. Weitere Informationen hierzu, siehe SARS-CoV-2 Steckbrief des RKI zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19).
      Wann sollte der Sportler zu Hause bleiben? Um für die bevorstehende Grippe- und Schnupfenzeit vorzubereiten, hier > eine Entscheidungsgrundlage der DFB-Betriebsärztin

    7. Erste Hilfe Regelungen in Corona-Zeiten beachten!

    8. Der jeweiligen Übungsleiter fungiert als Hygiene-Beauftragter.

    9. "Einbahnstraßenregelungen" für Laufrichtungen beachten!
      Eingang: TGM Haupteingang (Breite Str./Jahnstr. ü/TGM Parkplatz)
      Ausgänge:
      • Große Turnhalle (TH):
        Alter Ein-/Ausgang (Kirchstr.)
      • Neue Turnhalle (NTH):
        Notausgang (Kirchstr.)
      • Athletikraum (AR):
        Notausgang zum RhTB-Gebäude (Jahnstr.)
      • Spiegelraum (SR):
        TGM Behinderten-Ausgang (Breite Str./Jahnstr. ü/TGM Parkplatz)
      • Gesellschaftsraum (GR):
        TGM Behinderten-Ausgang (Breite Str./Jahnstr. ü/TGM Parkplatz)

    10. Vor und nach dem Sport besteht Maskenpflicht. Dies gilt auch bei z.B. Toilettengängen während des Sportbetriebs.

    11. Auf Grund der Bewegung beim Sport ist der Abstand großzügig zu bemessen. Da bei körperlicher Aktivität wesentlich mehr Luft ventiliert wird, sind 2,00-5,00m Abstand zu allen anderen Personen einzuhalten. Mit zunehmender Trainingsintensität (Aspiration) ist der Abstand zu vergrößern.

    12. Jeder hat sein eigenes Handtuch, einen Kugelschreiber und ggf. eine eigene Trainingsmatte mitzubringen.

    13. Bei Regen (auch leichter Nieselregen) fällt die Gruppe aus (Sport im Freien).

    14. Die Benutzung unserer Umkleideräume (Abstandsreglung von 1,5m mit Schutzmaske) und Duschen ist unter Beachtung der gebotenen Schutzmaßnahmen zulässig. Die Nutzung ist allerdings eingeschränkt, d.h. einige Urinale, Toiletten, Waschtische sind für die Nutzung gesperrt > jede 2. Duscheinheit muss freigehalten werden!
      Darüber hinaus sind die entsprechenden Hinweise an Ort und Stelle zu beachten!

    15. Wir empfehlen jedoch, dass jeder Sportler bereits umgezogen unsere TGM Räumlichkeiten betritt.

    16. Schnupperer müssen als zusätzliche Angaben Ihre Adresse, Mobilnummer & E-Mail-Adresse hinterlassen.

    17. Zur Kontaktnachverfolgung im Falle einer später festgestellten Infektion, sind die Namen der anwesenden Personen pro Trainingseinheit über das TGM Formular „Teilnehmerliste TGM-Corona-Sport“ durch den Übungsleiter zu dokumentieren und der jeweilige Teilnehmer hat dieses Dokument zu unterschreiben. Bei Minderjährigen ist zusätzlich die Unterschrift der Sorgeberechtigten einzuholen. Das vorgesehene Formular dazu findet ihr > hier.

    18. Die Turngemeinde 1861 e.V. Mainz-Gonsenheim übernimmt mit ihren o.g. Schutz- und Handlungskonzepten keine Verantwortung für eine Ansteckung mit dem Coronavirus während ihres Sport-, Trainings-, Kurs- und Veranstaltungsbetriebs.

    Solltet ihr weitere Fragen zu unserem Angebot haben, wendet euch bitte an unsere Geschäftsstelle.