Foto: Priscilla Du Preez, Unsplash

Aktuelles aus unserer TGM Geschäftsstelle

18. Dezember 2023 | von Andreas Maurer

Wir stellen unsere Mitgliederverwaltung auf (digitale) Zukunft, d.h. wir haben unsere bisherige, veraltete Software durch die Datenschutzkonforme Vereinssoftware „Netxp:Verein“ ersetzt und implementieren diese mit ihren vielfältigen Funktionen in den nächsten Wochen in unserem Verein. Dadurch wird es für alle Beteiligten Neuerungen geben, die alle das Ziel haben, unsere Arbeitsabläufe zu optimieren und noch effizienter, auf der Basis eines einheitlichen, cloudbasierten Datenbestands, für euch zu arbeiten.
Beispielhaft erläutern wir hier gerne das Netxp Modul „Mitglieder Online“ (Mitgliederselbstverwaltung am „Self Service Point“) welches wir ab Mitte März 2024 aktivieren.
Bisher war es so, dass neue Mitglieder unsere Aufnahmeerklärung ausfüllen und diese im Original an unsere Geschäftsstelle weiterleiten. Der Inhalt wurde dann von unserer Sachbearbeitung zur Erfassung abgetippt. Genauso war es mit Änderungen bei Mitgliedern, egal ob neue Adressen, Bankverbindung oder Beitritte zu Sparten. 
Mit dem neuen Modul besteht jetzt die Möglichkeit, dass sich neue Mitglieder in „Netxp:Verein“ über unsere TGM Internetseite, direkt anmelden. Mitglieder, die bereits im Verein sind, können mittels „Mitglieder Online“, Änderungen der Bankverbindung, der Adresse und vieles mehr bekannt geben. Damit muss unsere Sachbearbeitung künftig die Daten nicht mehr selbst erfassen, sondern lediglich prüfen und freigeben oder aber auch ablehnen, wenn beispielsweise Gründe gegen eine Datenerfassung sprechen. Das spart einiges an Zeit und Nerven, denn oftmals waren die Beitrittsanträge oder Änderungswünsche leider alles andere als leserlich ausgefüllt.
Somit erhalten alle Mitglieder im März 2024 per E-Mail eine Einladung zur Anmeldung in Mitglieder Online, mit einem Link zum Besuch unserer Homepage. Hier besteht dann die Möglichkeit der Registrierung, mit Hilfe des zugesendeten, individualisierten Registrierungscode und dem jeweiligen Nachnamen.

Aber zu unserem Verein gehören nicht nur die Mitglieder, sondern insbesondere eure
Trainer-, Übungs- und Kursleiter. Über „Netxp“ werden wir künftig auch diese verwalten, d.h. ihre Lizenzen und Stundensätze erfassen und dann die quartalsmäßige Abrechnung direkt über die Vereinsverwaltung vornehmen. Die Erfassung der angefallenen Stunden, Spesen und Pauschalen, soll dabei direkt online im Programm durch unsere Trainer-, Übungs- und Kursleiter erfolgen. Entsprechende Statistiken sind dann durch unseren Vorstand für Finanzen online einsehbar.

Das waren jetzt erste Einblicke in unsere neue Software. Weitere Schritte werden folgen und wir sind euch jetzt schon dankbar, für eure Offenheit gegenüber den anstehenden Neuerungen, eure Mithilfe zur Optimierung dieser neuen Software für unsere TGM Gonsenheim und euer Verständnis, wenn es im Rahmen des Rollout mal etwas “holpert”!

Für Rückfragen rund um “Netxp:Verein” stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Isabell Hach & Andreas Maurer